Home
Haustiere
Lebensraum Stux
Vögel
Amphibien
Reptilien
Schmetterlinge Info
Tagfalter allgemein
Spinner 1
Schwärmer
Bären
Zahnspinner 1
Eulen 1
Spanner 1
Spanner 2
Spanner 3
Spanner 4
Spanner 5
Spanner 6
Spanner 7
Spanner 8
Spanner 9
Spanner 10
Spanner 11
Spanner 12
Falternächte
Micros 1
Micros: Wickler 1
Micros: Zünsler 1
Köcherfliegen
Käfer 1
Hummeln und Bienen
Hornissen
Wespen 1
Libellen
Schwebfliegen 1
Raupenfliegen
Fliegen sonst. 1
Heuschrecken
Wanzen 1
Zikaden
Spinnen 1
Spinnenläufer
Landschnecken
Felsenspringer
Der Garten
Orchideen im Garten
Flora des Stux 1
Moose 1
Flechten
Pilze
Fossilien
Die Brücke von Unkel
Impressum
Links
Gästebuch

Naturraum Stux



Nachtfalter



Nähere Angaben, die den Ort der Aufnahme bzw. eventuelle Begleitumstände beschreiben, entnehmen Sie bitte der Seite "Lebensraum Stux".



 

Spanner (Geometridae) 6



Unterfamilie Oenochrominae



Alsophila aescularia


 

Bildergebnis für alsophila aescularia raupe
Bildergebnis für alsophila aescularia raupe
Bildergebnis für alsophila aescularia raupe

24. 05. 06
Alsophila aescularia
Raupe, 2,5 cm, an Wildkirsche
(det. Erwin Rennwald)
Fundort: Auf dem Stux

24. 05. 06
Alsophila aescularia
Raupe, 2,5 cm, an Wildkirsche
(det. Erwin Rennwald)
Fundort: Auf dem Stux

08. 05. 07
Alsophila aescularia
Raupe, 2,5 cm, an Weissdorn
Fundort: Auf dem Stux

Bildergebnis für alsophila aescularia
Bildergebnis für alsophila aescularia
Bildergebnis für alsophila aescularia

05. 03. 18
Alsophila aescularia

25. 03. 18
Alsophila aescularia

16. 03. 15
Alsophila aescularia

Bildergebnis für alsophila aescularia
Bildergebnis für alsophila aescularia
Bildergebnis für alsophila aescularia

18. 02. 19
Alsophila aescularia

21. 02. 19
Alsophila aescularia

06. 03. 19
Alsophila aescularia


 

Alsophila aescularia ist eine allgemein recht häufige Art, die von Februar - April fliegt; ein frühes Exemplar konnte ich hier am 20. 01. 2006 nachweisen. Die Weibchen sind, ähnlich wie bei den Frostspannern, flügellos. Die Raupen leben auf Eichen und anderen Laubbäumen; sie unterscheiden sich von den sehr ähnlichen Raupen der Epirrita-Arten durch ein zusätzliches, nur im Ansatz vorhandenes Bauchbeinpaar, das mit der Lupe zu erkennen ist.





Unterfamilie Geometrinae




Pseudoterpna pruinata


 

Bildergebnis für Pseudoterpna pruinata
Bildergebnis für Pseudoterpna pruinata
Bildergebnis für Pseudoterpna pruinata

21. 05. 09
Pseudoterpna pruinata

27. 06. 06
Pseudoterpna pruinata
(conf. Thomas Fähnrich)

31. 05. 16
Pseudoterpna pruinata

Bildergebnis für Pseudoterpna pruinata
Bildergebnis für Pseudoterpna pruinata
Bildergebnis für Pseudoterpna pruinata

10. 06. 10
Pseudoterpna pruinata

05. 07. 10
Pseudoterpna pruinata

06. 06. 11
Pseudoterpna pruinata


 

Rote-Liste-Einordnung in NRW 3 (gefährdet), in Deutschland und RPf nicht geführt
Pseudoterpna pruinata ist eine seltene, nur lokal vorkommende Art trocken-warmer Habitate, in denen die Futterpflanzen der Raupe - Ginsterarten und Geissklee - vorkommen. Der Falter fliegt hier vereinzelt von Mai - August, die Raupe überwintert.





Grünes Blatt (Geometra papilionaria)


 

Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Eier
Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Raupe
Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Raupe

16. 07. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Eier

22. 07. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Raupe,
frisch geschlüpft

28. 07. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Raupe, ca. 5 mm

Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Raupe
Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Raupe
Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Raupe

22. 07. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Raupe,
ca. 1 cm

28. 07. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Raupe,
ca. 1 cm

05. 08. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Raupe,
ca. 1 cm

Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Raupe
Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Raupe
Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Raupe

18. 08. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Raupe,
gut 1 cm

18. 08. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Raupe,
gut 1 cm

25. 08. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Raupe,
gut 1 cm

Bildergebnis für Grünes Blatt Geometra papilionaria Raupe

27. 09. 09
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)
Raupe, Überwinterungshaltung
an einem Birkenstämmchen

Bildergebnis für grünes blatt geometra papilionaria
Bildergebnis für grünes blatt geometra papilionaria
Bildergebnis für grünes blatt geometra papilionaria

08. 07. 18
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)

05. 07. 13
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)

15. 07. 13
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)

Bildergebnis für grünes blatt geometra papilionaria
Bildergebnis für grünes blatt geometra papilionaria
Bildergebnis für grünes blatt geometra papilionaria

16. 06. 08
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)

29. 06. 15
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)

22. 06. 13
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)

Bildergebnis für grünes blatt geometra papilionaria
Bildergebnis für grünes blatt geometra papilionaria
Bildergebnis für grünes blatt geometra papilionaria

05. 06. 17
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)

05. 06. 17
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)

05. 06. 17
Grünes Blatt
(Geometra papilionaria)


 

Das auch früher hier wie allgemein nur vereinzelt vorkommende Grüne Blatt, Geometra papilionaria, ist heute deutlich seltener geworden. Der Falter, der zu den schönsten und grössten deutschen Spannern gehört, fliegt von Juni - August, die Raupe lebt an Birke und anderen Laubbäumen.





Comibaena bajularia


 

Bildergebnis für comibaena bajularia
Bildergebnis für comibaena bajularia
Bildergebnis für comibaena bajularia

10. 06. 19
(Comibaena bajularia)

10. 06. 19
(Comibaena bajularia)

26. 05. 11
(Comibaena bajularia)

Bildergebnis für comibaena bajularia
Bildergebnis für comibaena bajularia
Bildergebnis für comibaena bajularia

28. 05. 17
(Comibaena bajularia)

05. 06. 16
(Comibaena bajularia)

28. 09. 17
(Comibaena bajularia)


 

Rote-Liste-Einordnung in Deutschland V (Art der Vorwarnstufe), in RPf 3 (gefährdet), in NRW nicht geführt.
Comibaena bajularia, der Grüne Eichenwaldspanner, fliegt hier vereinzelt von Juni - Juli, (selten kommt es zu einer 2., partiellen Generation, wie das Tier vom 28. 09. 2017 zeigt), die Raupe, die überwintert, lebt an Eiche.
Normalerwqeise hat die Art eine Spannweite von bis zu ca. 25 mm; Ausreisser nach oben, wie das Exemplar vom 26. 05. 2011 mit etwa 35 mm, kommen aber auch vor.





Antonechloris smaragdaria


 

Bildergebnis für Smaragdspanner Antonechloris smaragdaria
Bildergebnis für Smaragdspanner Antonechloris smaragdaria
Bildergebnis für Smaragdspanner Antonechloris smaragdaria

30. 06. 10
Antonechloris smaragdaria

30. 06. 10
Antonechloris smaragdaria
(conf. Egbert Friedrich)

30. 06. 10
Antonechloris smaragdaria


 

Rote-Liste-Einordnung in Deutschland und RPf 3 (gefährdet), in NRW nicht geführt
Der Smaragdspanner Antonechloris smaragdaria ist eine sehr seltene Art trocken-warmer Biotope, die in allen Bundesländern, in denen sie vorkommt auf der Roten Liste steht; das obige Tier ist für hier bislang ein Einzelfund. Der Falter fliegt in 1 - 2 Generationen von Juni - August, die Raupe lebt an Schafgarbe, Beifuss und Rainfarn.





Hemithea aestivaria


 

Bildergebnis für hemithea aestivaria
Bildergebnis für hemithea aestivaria
Bildergebnis für hemithea aestivaria

31. 05. 18
Hemithea aestivaria

28. 05. 17
Hemithea aestivaria

05. 06. 17
Hemithea aestivaria

Bildergebnis für hemithea aestivaria
Bildergebnis für hemithea aestivaria
Bildergebnis für hemithea aestivaria

15. 06. 15
Hemithea aestivaria

29. 06. 18
Hemithea aestivaria

06. 06. 17
Hemithea aestivaria


 

Hemithea aestivaria kommt hier recht häufig vor. Der Falter fliegt von Mai - August, Die Raupe lebt an verschiedenen Laubbäumen und anderen Sträuchern.





Hemistola chrysoprasaria


 

Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria eier
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria eier
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria eier

22. 07. 12
Hemistola chrysoprasaria
Eier

22. 07. 12
Hemistola chrysoprasaria
Eier

22. 07. 12
Hemistola chrysoprasaria
Eier

Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe

30. 07. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, ca. 2 mm

30. 07. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, ca. 2 mm

04. 08. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, ca. 5 mm

Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe

04. 08. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, ca. 5 mm

09. 08. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, knapp 1 cm

09. 08. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, knapp 1 cm

Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe

19. 08. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, ca. 1 cm

23. 08. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, gut 1 cm

23. 08. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, gut 1 cm

Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria raupe

02. 09. 12
Hemistola chrysoprasaria
Raupe, gut 1 cm

Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria

11. 07. 13
Hemistola chrysoprasaria

05. 09. 13
Hemistola chrysoprasaria

27. 05. 18
Hemistola chrysoprasaria

Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria
Bildergebnis für hemistola chrysoprasaria

30. 05. 18
Hemistola chrysoprasaria

29. 05. 14
Hemistola chrysoprasaria

12. 06. 14
Hemistola chrysoprasaria


 

Rote-Liste-Einordnung in RPf 2 (stark gefährdet)
Hemistola chrysoprasaria, eine allgemein recht seltene Art, fliegt hier vereinzelt von Juni - August, die Raupen leben an Waldrebe.





Unterfamilie Sterrhinae 1




Ahorn-Gürtelpuppenspanner (Cyclophora annulata)


 

Bildergebnis für cyclophora annularia, guertelpuppenspanner
Bildergebnis für cyclophora annularia, guertelpuppenspanner
Bildergebnis für cyclophora annularia, guertelpuppenspanner


21. 04. 17
Ahorn-Gürtelpuppenspanner
(Cyclophora annularia)


 


21. 04. 17
Ahorn-Gürtelpuppenspanner
(Cyclophora annularia)


 


21. 04. 17
Ahorn-Gürtelpuppenspanner
(Cyclophora annularia)


 
Bildergebnis für cyclophora annularia, guertelpuppenspanner
Bildergebnis für cyclophora annularia, guertelpuppenspanner
Bildergebnis für cyclophora annularia, guertelpuppenspanner

23. 07. 19
Ahorn-Gürtelpuppenspanner
(Cyclophora annularia)

06. 05. 17
Ahorn-Gürtelpuppenspanner
(Cyclophora annularia)

07. 07. 18
Ahorn-Gürtelpuppenspanner
(Cyclophora annularia)


 

Rote-Liste-Einordnung in Deutschland V (Art der Vorwarnstufe), in NRW 3 (gefährdet).
Cyclophora annularia fliegt hier vereinzelt von von April - August, die Raupe lebt an Ahorn und anderen Laubbäumen.





Cyclophora albipunctata


 

Bildergebnis für Cyclophora albipunctata
Bildergebnis für Cyclophora albipunctata
Bildergebnis für Cyclophora albipunctata

06. 05. 07
Cyclophora albipunctata
(conf. Egbert Friedrich)

24. 05. 07
Cyclophora albipunctata

23. 05. 08
Cyclophora albipunctata

Bildergebnis für Cyclophora albipunctata

16. 09. 09
Cyclophora albipunctata


 

Cyclophora albipunctata kommt hier nur vereinzelt ans Licht.. Der Falter fliegt in 2 Generationen von April - September, die lebt in erster Linie an Birke.





Cyclophora ruficiliaria


 

Bildergebnis für cyclophora ruficiliaria
Bildergebnis für cyclophora ruficiliaria
Bildergebnis für cyclophora ruficiliaria

09. 06. 09
Cyclophora ruficiliaria
(det. Norbert Pröll,
Erwin Rennwald)

14. 08. 12
Cyclophora cf. ruficiliaria

14. 08. 12
Cyclophora cf. ruficiliaria
Unterseite

Bildergebnis für cyclophora ruficiliaria
Bildergebnis für cyclophora ruficiliaria
Bildergebnis für cyclophora ruficiliaria

17. 08. 12
Cyclophora ruficiliaria
(det. Axel Steiner)

23. 07. 18
Cyclophora ruficiliaria
(conf. Axel Steiner)

23. 07. 18
Cyclophora ruficiliaria
(conf. Axel Steiner)


 

Rote-Liste-Einordnung in Deutschland 2 (stark gefährdet), in NRW 1 (vom Aussterben bedroht), in RPf 3 (gefährdet)
Cyclophora ruficiliaria ist allgemein sehr selten und auch hier nur eine Rarität am Licht. Der Falter fliegt in 2 Generationen von April - August, die Raupe lebt an Eiche.





Cyclophora punctaria


 

Bildergebnis für cyclophora punctaria eier
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe

16. 05. 13
Cyclophora punctaria
Eier

22. 05. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, ca. 2 mm

22. 05. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, ca. 2 mm

Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe

24. 05. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, ca. 3 mm

29. 05. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, ca. 1 cm

29. 05. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, ca. 1 cm

Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe

04. 06. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, gut 1 cm

04. 06. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, gut 1 cm

07. 06. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, gut 1 cm

Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe

10. 06. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, ca. 2 cm

10. 06. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, ca. 2 cm

10. 06. 13
Cyclophora punctaria
Raupe, ca. 2 cm

Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe
Bildergebnis für cyclophora punctaria raupe

15. 06. 13
Cyclophora punctaria
Puppe

15. 06. 13
Cyclophora punctaria
Puppe

15. 06. 13
Cyclophora punctaria
Puppe

Bildergebnis für cyclophora punctaria
Bildergebnis für cyclophora punctaria
Bildergebnis für cyclophora punctaria

22. 05. 17
Cyclophora punctaria

29. 07. 17
Cyclophora punctaria

01. 06. 17
Cyclophora punctaria

Bildergebnis für cyclophora punctaria
Bildergebnis für cyclophora punctaria
Bildergebnis für cyclophora punctaria

26. 06. 17
Cyclophora punctaria
(conf. Bernd-Otto
Bennedsen)

28. 04. 18
Cyclophora punctaria

12. 05. 18
Cyclophora punctaria


 

Cyclophora punctaria ist hier am Stux nur vereinzelt anzutreffen, allgemein ist er aber nicht selten. Der Falter fliegt in 2 Generationen von April - August, die Raupe lebt an Eiche, selten auch Birke. Sowohl Raupen als auch die Gürtelpuppen treten in braunen und grünen Farbvarianten auf.





Cyclophora linearia


 

Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe
Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe
Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe

11. 08. 13
Cyclophora linearia
Raupe, knapp 1 cm

11. 08. 13
Cyclophora linearia
Raupe, knapp 1 cm

11. 08. 13
Cyclophora linearia
Raupe, knapp 1 cm

Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe
Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe
Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe

16. 09. 13
Cyclophora linearia
Raupe, gut 1 cm

16. 09. 13
Cyclophora linearia
Raupe, gut 1 cm

24. 09. 13
Cyclophora linearia
Raupe, ca. 1,5 cm

Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe
Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe
Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe

24. 09. 13
Cyclophora linearia
Raupe, ca. 1,5 cm

24. 09. 13
Cyclophora linearia
Raupe, ca. 1,5 cm

30. 09. 13
Cyclophora linearia
Raupe, ca. 2 cm

Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe
Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe

30. 09. 13
Cyclophora linearia
Raupe, ca. 2 cm

30. 09. 13
Cyclophora linearia
Raupe, ca. 2 cm

Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe
Bildergebnis für cyclophora linearia, raupe
Bildergebnis für cyclophora linearia

21. 09. 06
Cyclophora linearia
Raupe, knapp 2 cm, an Rotbuche

21. 09. 06
Cyclophora linearia
Raupe, knapp 2 cm, an Rotbuche

30. 04. 14
Cyclophora linearia
Aus obiger Zucht

Bildergebnis für cyclophora linearia
Bildergebnis für cyclophora linearia
Bildergebnis für cyclophora linearia

27. 08. 19
Cyclophora linearia

08. 08. 17
Cyclophora linearia

30. 07. 17
Cyclophora linearia
(det. Rolf Mörtter)

Bildergebnis für cyclophora linearia
Bildergebnis für cyclophora linearia
Bildergebnis für cyclophora linearia

11. 08. 16
Cyclophora linearia

09. 06. 19
Cyclophora linearia

09. 06. 19
Cyclophora linearia


 

Cyclophora linearia fliegt hier nur vereinzelt, an sich ist die Art aber nicht selten. Der Falter fliegt in 2 Generationen von April - August, die Raupe lebt an Buche, Eiche und Birke.





Ampferspanner (Timandra comae)


 

Bildergebnis für timandra comae ampferspanner raupe
Bildergebnis für timandra comae ampferspanner raupe
Bildergebnis für timandra comae ampferspanner raupe

25. 04. 08
Ampferspanner
(Timandra comae)
Raupe
(conf. Egbert Friedrich)

25. 04. 08
Ampferspanner
(Timandra comae)
Raupe
(conf. Egbert Friedrich)

30. 04. 08
Ampferspanner
(Timandra comae)
Raupe

Bildergebnis für timandra comae ampferspanner
Bildergebnis für timandra comae ampferspanner
Bildergebnis für timandra comae ampferspanner

08. 08. 17
Ampferspanner
(Timandra comae)

17. 07. 17
Ampferspanner
(Timandra comae)

26. 05. 18
Ampferspanner
(Timandra comae)
Unterseite

Bildergebnis für timandra comae ampferspanner
Bildergebnis für timandra comae ampferspanner
Bildergebnis für timandra comae ampferspanner

31. 08. 16
Ampferspanner
(Timandra comae)

03. 05. 18
Ampferspanner
(Timandra comae)

26. 05. 18
Ampferspanner
(Timandra comae)


 

Der Ampferspanner Timandra comae ist hier am Stux wie auch fast überall häufig. Er ist sowohl tag- als auch nachtaktiv und fliegt in 2 Generationen von Mai - Oktober, die Raupe lebt an Ampferarten.





Scopula nigropunctata


 

Bildergebnis für scopula nigropunctata eier
Bildergebnis für scopula nigropunctata eier
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe

22. 07. 12
Scopula nigropunctata
Eier

22. 07. 12
Scopula nigropunctata
Eier

28. 07. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 3 mm

Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe

28. 07. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 3 mm

02. 08. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 5 mm

02. 08. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 5 mm

Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe

05. 08. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 1 cm

05. 08. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 1 cm

19. 08. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 1,5 cm

Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe

19. 08. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 1,5 cm

02. 09. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 2 cm

02. 09. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 2 cm

Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe

23. 08. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 2 cm

02. 09. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 2 cm

11. 09. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, gut 2 cm

Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe
Bildergebnis für scopula nigropunctata raupe

30. 09. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 2,5 cm

30. 09. 12
Scopula nigropunctata
Raupe, ca. 2,5 cm

Bildergebnis für scopula nigropunctata puppe
Bildergebnis für scopula nigropunctata puppe

21. 09. 12
Scopula nigropunctata
Puppe

21. 09. 12
Scopula nigropunctata
Puppe

Bildergebnis für scopula nigropunctata
Bildergebnis für scopula nigropunctata
Bildergebnis für scopula nigropunctata

25. 06. 17
Scopula nigropunctata

03. 07. 19
Scopula nigropunctata

25. 06. 17
Scopula nigropunctata

Bildergebnis für scopula nigropunctata
Bildergebnis für scopula nigropunctata
Bildergebnis für scopula nigropunctata

03. 07. 19
Scopula nigropunctata

06. 07. 16
Scopula nigropunctata
Flügeldetail

19. 07. 15
Scopula nigropunctata


 

Scopula nigropunctata ist eine insgesamt eher seltene Art, die vereinzelt hier zu finden ist. Der Falter fliegt von Juni - August, die Raupe, die überwintert, lebt an krautigen Pflanzen.





Scopula ornata


 

Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe

02. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
frisch geschlüpft

02. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
frisch geschlüpft

09. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
unter 1 cm

Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe

09. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
unter 1 cm

15. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
ca. 1 cm

15. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
ca. 1 cm

Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe

15. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
ca. 1 cm

28. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
ca. 1 cm

28. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
ca. 1 cm

Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe

08. 08. 19
Scopula ornata
Raupe,
1 cm

08. 08. 19
Scopula ornata
Raupe,
1 cm

08. 08. 19
Scopula ornata
Raupe,
1 cm

Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe

22. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
1,5 cm

22. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
1,5 cm

22. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
1,5 cm

Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe
Bildergebnis für scopula ornata raupe

29. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
2 cm

29. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
2 cm

29. 07. 19
Scopula ornata
Raupe,
2 cm

Bildergebnis für scopula ornata
Bildergebnis für scopula ornata
Bildergebnis für scopula ornata

26. 05. 19
Scopula ornata

30. 04. 17
Scopula ornata

19. 06. 19
Scopula ornata

Bildergebnis für scopula ornata
Bildergebnis für scopula ornata
Bildergebnis für scopula ornata

19. 06. 19
Scopula ornata
Unterseite

23. 07. 18
Scopula ornata

07. 07. 17
Scopula ornata
Flügeldetail

Bildergebnis für scopula ornata
Bildergebnis für scopula ornata
Bildergebnis für scopula ornata

12. 08. 19
Scopula ornata

12. 08. 19
Scopula ornata

12. 08. 19
Scopula ornata
Unterseite

Aus obiger Zucht


 

Rote-Liste-Einordnung in NRW 3 (gefährdet)
Die ausgesprochen attraktiv gezeichnete Scopula ornata (ihr solltet sie mal in Echt sehen!) , die hier vereinzelt fliegt, bevorzugt als Habitat trockene, warme Gegenden und Hänge. Der Falter fliegt in 2 Generationen von Mai - September, die Raupe lebt an Oregano, Thymian, Schafgarbe und anderen krautigen Pflanzen.

Zur Zucht:
Der Schlupf der winzigen Räupchen erfolgte am 02. 07. 2019, die Eiablage war etwa eine Woche früher. Gefüttert wurde mit Oregano, das sowohl frisch als auch in vertrocknetem Zustand angenommen wurde. Während die Entwicklung der meisten Raupen recht langsam vor sich ging, schaltete eine den Turbo ein, war bereits am 29. 07. bei einer Länge von 2 cm, verpuppte sich und ergab bereits am 12. 08. einen Falter (s. o.). Zu der Zeit betrug die Länge der restlichen Raupen nur 1 cm!





Scopula marginepunctata


 

Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe

11. 09. 13
Scopula marginepunctata
Raupe, knapp 1 cm

11. 09. 13
Scopula marginepunctata
Raupe, knapp 1 cm

16. 09. 23
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 1 cm

Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe

16. 09. 23
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 1 cm

24. 09. 13
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 1,5 cm

24. 09. 23
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 1,5 cm

Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe

24. 09. 13
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 1,5 cm

30. 09. 13
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 2 cm

30. 09. 13
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 2 cm

Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, puppe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, puppe

30. 09. 13
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 2 cm

10. 10. 13
Scopula marginepunctata
Puppe

10. 10. 13
Scopula marginepunctata
Puppe

Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe

22. 03. 15
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 1,5 cm
Fundort:
Öko-Weinberge Belz,
an Sedum album

22. 03. 15
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 1,5 cm
Fundort:
Öko-Weinberge Belz,
an Sedum album

22. 03. 15
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 1,5 cm
Fundort:
Öko-Weinberge Belz,
an Sedum album

Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe
Bildergebnis für scopula marginepunctata, raupe

25. 03. 15
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 2 cm
Fundort:
Öko-Weinberge Belz,
an Sedum album

25. 03. 15
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 2 cm
Fundort:
Öko-Weinberge Belz,
an Sedum album

25. 03. 15
Scopula marginepunctata
Raupe, ca. 2 cm
Fundort:
Öko-Weinberge Belz,
an Sedum album

Bildergebnis für scopula marginepunctata
Bildergebnis für scopula marginepunctata
Bildergebnis für scopula marginepunctata

17. 04. 15
Scopula marginepunctata
Flügeldetail
Aus 2015-er Zucht

29. 08. 19
Scopula marginepunctata

02. 07. 17
Scopula marginepunctata

Bildergebnis für scopula marginepunctata
Bildergebnis für scopula marginepunctata
Bildergebnis für scopula marginepunctata

11. 05. 17
Scopula marginepunctata

10. 07. 19
Scopula marginepunctata

18. 09. 17
Scopula marginepunctata


 

Rote-Liste-Einordnung in NRW 2, in Deutschland und RPf nicht geführt.
Scopula marginepunctata ist eine seltene Art trocken-warmer Gebiete, hier bei uns ist sie relativ häufig. Die Falter fliegen in 2 Generationen von April - September, die Raupen leben an Fetthenne und anderen krautigen Pflanzen.





Scopula incanata


 

Bildergebnis für Scopula incanata
Bildergebnis für Scopula incanata
Bildergebnis für Scopula incanata

14. 05. 09
Scopula incanata

14. 05. 09
Scopula incanata
(det. Rolf Mörtter)

14. 05. 09
Scopula incanata

Bildergebnis für Scopula incanata

05. 05. 09
Scopula incanata


 

Rote-Liste-Einordnung in NRW 2 (stark gefährdet), in RPf 3 (gefährdet)
Scopula incanata ist ebenso wie S. marginepunctata eine Art trocken-warmer Gebiete, die hier am Stux recht selten ist. Sie fliegt in 2 Generationen von Mai - September, die Raupe lebt an Dost.





Scopula immutata


 

Bildergebnis für scopula immutata
Bildergebnis für scopula immutata
Bildergebnis für scopula immutata

10. 07. 10
Scopula immutata

10. 07. 10
Scopula immutata
(conf. Egbert Friedrich)

10. 07. 10
Scopula immutata


 

Bildergebnis für scopula immutata
Bildergebnis für scopula immutata

19. 06. 17
Scopula immutata
(conf. Rolf Mörtter)

19. 06. 17
Scopula immutata
(conf. Rolf Mörtter)


 

Rote-Liste-Einordnung in NRW 3 (gefährdet)
Scopula immutata ist eine nur vereinzeln vorkommende Art eher feuchterer Habitate, die hier nur selten ans Licht kommt. Der Falter fliegt in 1 - 2 Generationen von Mai - August, die Raupe lebt an verschiedenen krautigen Pflanzen. Es überwintert die Raupe.





Scopula floslactata


 

Bildergebnis für scopula floslactataeier
Bildergebnis für scopula floslactataeier

20. 05. 18
Scopula floslactata
Eier

20. 05. 18
Scopula floslactata
Eier

Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata

29. 05. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 2 - 3 mm

29. 05. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 2 - 3 mm

01. 06. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 5 mm

Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata

02. 06. 18
Scopula floslactata
Raupe,
unter 1 cm

07. 06. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 1 cm

07. 06. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 1 cm

Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata

14. 06. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 1,5 cm

14. 06. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 1,5 cm

27. 06. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 2 cm

Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata

03. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 2 cm

03. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 2 cm

03. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
ca. 2 cm

Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata

14. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
2,5 cm

14. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
2,5 cm

14. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
2,5 cm

Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata

20. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
3 cm

20. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
3 cm

20. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
3 cm

Bildergebnis für scopula floslactata

20. 07. 18
Scopula floslactata
Raupe,
3 cm

Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata

19. 05. 17
Scopula floslactata

15. 05. 18
Scopula floslactata
Unterseite
(det. Vasiliy Sergienko)

15. 05. 18
Scopula floslactata
(det. Vasiliy Sergienko)

Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata
Bildergebnis für scopula floslactata

14. 05. 18
Scopula floslactata

16. 05. 17
Scopula floslactata

14. 05. 18
Scopula floslactata


 

Der Labkraut-Kleinspanner Scopula floslactata ist regelmässig hier zu finden, er fliegt von Mai - Juli. Die Raupe lebt an Labkraut und anderen krautigen Pflanzen.




Hier gehts weiter:

Spanner 7

Hier gehts zurück:

Spanner 5





 

Besucher seit dem 25. 03. 2009



Top